Ausschreibung für den Aufgabenbereich als

Projektleiter/in und Koordinator/in

 

Projektvorhaben:    MOVE! Mitmenschen Ohne Vorurteile Entgegentreten

Projektzeitraum:      01.05.2021 - 30.10.2021

Projektort:               Landkreis Görlitz mit Projektbüro in Weißwasser

 Die räumliche Durchführung des Projektes ist an sozialen/ sozialintegrativen Einrichtungen  (insbesondere Vereine, lokale Begegnungsstätten, Jugend- und Kultureinrichtungen) im     Landkreis Görlitz verortet.

Zielgruppe:             Einwohner*innen/Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund,
                                 zivilgesellschaftlich Engagierte (z. B. Ehrenamtliche in Vereinen) 

Projektcharakter:  Wanderworkshop als aufsuchendes und mobiles Angebot im ländlichen Raum

 

Projektziel:            Mittlerziel: Auseinandersetzung mit gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit 

                               Handlungsziel: Sensibilisierung gegenüber Abwertungstendenzen und/ oder im Umgang mit Verschwörungsideologien

Projektinhalte:

  • Workshop basierender Austausch zum Thema Heimat & Identität
  • Auseinandersetzung und kritischer Umgang mit rassistischen, antisemitischen sowie menschenverachtenden Denk- und Handlungsmustern
  • kreatives und gestalterisches Miteinander zum Abbau von Stereotypen und Vorurteilen
  • Verzahnung von Aufklärung und fachlichem Input mit kreativen und nachhaltigen Projektaktivitäten 

Aufgaben der Projektleitung / Koordination: 

  • Qualitätsgerechte Vorbereitung, Durchführung, Kontrolle und Nachbereitung des Projektes, Sicherung der Abläufe des Arbeits- und Zeitplanes, Meilensteine,
  • Organisation der Öffentlichkeitsarbeit,
  • Sichern der Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern und weiteren Akteuren des Projektes, Koordination von Maßnahmen nach innen/außen,
  • Vorbereiten, Leitung von Beratungen des Projekts und projektbezogene Netzwerke,
  • Sichern der zweckentsprechenden Verwendung der finanziellen Mittel und Organisation der ordnungsgemäßen Abrechnung von Honoraren und Sachkosten gegenüber der mittelverwaltenden Stelle,
  • Sichern der Zielerreichung, Auswertung der Arbeitsstände und der Ergebnisse, Aufbereitung für die Evaluation,
  • Sichern der Übernahme, Übertragung und Weiterentwicklung von Best-Practice-Modellen, Sichern von Transfer und Nachhaltigkeit,
  • Motivation und Sichern der projektbezogenen, persönlichen und firmeninternen Weiterbildung der Projektmitarbeiter,
  • Sichern des Nachweises der Aktivitäten und Tätigkeiten im Projekt

Vergütung:

  • Honorarsatz von 25,00 € / Stunde (240 Stunden im Projekt)
  • Fahrtkosten mit max. 0,20 € / km

Wenn Sie an dieser Tätigkeit interessiert sind, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und mit einem Angebot zum Projekthonorar.

Ihre Bewerbungsunterlagen reichen Sie uns per E-Mail oder per Post.

 

Kontaktdaten /Ansprechpartnerin:                                                                                                                        

Frau Natalia Deis   

Adresse:                                                                                                                                                        Leuchtturm-Majak e.V.

    Platz der Völkerfreundschaft 8

    02625 Bautzen

Tel.: +49 (0) 3591 596 9094

E-Mail: leuchtturm-majak@gmx.de


 


Ausschreibung 

Koordinator*in der Interkulturellen Woche in Bautzen                 

Im Jahr 2021 findet die bundesweite "Interkulturelle Woche" (IKW) vom 26.9. bis 3.10.21 statt. Sowohl der Landkreis Bautzen als auch die Stadt Bautzen engagieren sich schon zum 12. mal bei der IKW. Dieses Jahr sind wieder zwei interkulturelle Wochen im LK Bautzen und in der Stadt Bautzen von 17.9. bis 3.10. geplant.

Bei der IKW möchten wir den Kulturaustausch und den Dialog zwischen Menschen mit und ohne Migrationshintergrund fördern, die Toleranz stärken und die Vorurteile abbauen.

Für die Vorbereitung und die Koordinierung dieser Woche in Bautzen wird Koordinator*in auf Honorarbasis gesucht.

 

Die Aufgaben des/der Koordinator*in sind: 

  • Organisation und Koordination der IKW
  • Unterstützung bei der Anmeldung der Veranstaltungen
  • Beratung der Veranstalter
  • Kontaktpflege bezüglich Finanzen und Organisatorischem
  • Vernetzungsarbeit

Anforderungsprofil:

  • Erfahrung in der Projektleitung
  • Erfahrung in der Arbeit mit verschiedene Migrantengruppen
  • Erfahrung bei dem Fundraising
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Gute bis sehr gute PC-Kenntnisse
  • Selbstständige und selbstverantwortliche Arbeit
  • Neugier, Kreativität und Flexibilität
  • Erfahrung mit Umgang/Abrechnung von Steuergeldern

Wir bieten:

  • Eine aufregende Arbeit in einem zentralen Projekt
  • Einen einzigartigen Einblick in die migrationspolitische Arbeit auf Landes- und Stadtebene
  • Flexible Arbeitszeit
  • Honorarsatz max. 27,50 €/h für max.80h (Projektzeit 05-11/2021)

 

Wenn Sie Interesse im Projekt mitwirken und die Interkulturelle Woche in Bautzen zu gestalten haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung/Online-Bewerbung inkl. Lebenslauf, bis zum

Bewerbungsschluss:  24. Mai 2021

an leuchtturm-majak@gmx.de  oder                                

Postadresse:

Leuchtturm - Majak e. V.                                                                                                                   

Platz der Völkerfreundschaft 8                                                                                                    

02625 Bautzen                                                                                                                                                                                                                                 

                  

 
 
Für unser Angebot "Mama-Club" suchen wir eine Helferin mit oder ohne Migrationshintergrund. Sprachkenntnisse sind unwichtig, aber von Vorteil.  Für das Engagement bekommt die Helferin eine monatliche Aufwandsentschädigung. Eine weitere langfristige Beschäftigung mit Einkommen ist möglich.                                                          

                         
Wir suchen:

1.Tanzlehrer/in. 

Arbeit mit kleinen Kindern mit und ohne Migrationshintergrund im Alter von 3 bis 7 Jahre.

Einsatzort: Vereinsraum, Bautzen

Wir bieten an:

  • Aufwandsentschädigung oder Honorarbasis (im Rahmen des Projektes)

  • Erweiterung des Kenntnisstandes und Erfahrungshorizontes

 

2. Ehrenamtliche/r Mitarbeiter/in für Bastelzirkel für Kinder.

Einsatzort: Vereinsraum, Bautzen

Wir bieten an:

  • Aufwandsentschädigung oder Taschengeld 

  • Erweiterung des Kenntnisstandes und Erfahrungshorizontes

  • Gute Team-Arbeit

 

3. Unsere Arbeit für und mit Senioren

Im 2019 wird sich der Verein „Leuchtturm-Majak“ weiter um Senioren kümmern.

Wir suchen noch die Interessierte, die uns dabei als Alltagsbegleiter unterstützen wollen. 

Alltagsbegleiter kann jeder Erwachsene sein, der Lust und Interesse an der Arbeit mit älteren Menschen hat. Alltagsbegleiter helfen beim Einkauf und begleiten die Betroffenen beim Arztbesuch oder beim Spaziergang. Gemeinsame Freizeitgestaltung ist ebenso möglich wie der Besuch von Veranstaltungen oder zum Bsp. Bibliotheken. Ihre Hauptaufgabe besteht vor allem darin die Betroffenen in deren täglichen Leben liebevoll zu unterstützen und durch das Angebot sozialer Kontakte oder kleiner Hilfeleistungen die Notwendigkeit einer stationären Versorgung möglichst hinauszuzögern.

Senioren gesucht, die Hilfe und Unterstützung benötigen.

Wenn Sie die Hilfe im Alltag benötigen, oder jemanden suchen der sich mit Ihnen beschäftigt und Zeit mit Ihnen verbringt, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

Nur Mut, fragen Sie uns.


5. Gesucht werden immer

Kulturoffene Personen, die Lust haben, sich ehrenamtlich im Verein zu engagieren. Ein paar Stunden pro Woche oder pro Tag, gern mit längerfristiger Perspektive. Wir versprechen:

  • Kennenlernen von neuen und interessanten Menschen

  • Erweiterung des Kenntnisstandes und Erfahrungshorizontes

  • nach persönlicher Absprache ist Aufwandsentschädigung oder Honorarbasis möglich

  • auf Wunsch bieten wir auch einen schriftlichen Engagementnachweis an

 

Nach oben