Mit dem Projekt „MOVE – Mitmenschen Ohne Vorurteile Entgegentreten“ lädt der Leuchtturm-Majak e.V. an den Standorten Niesky, Weißwasser und Löbau alle Einwohner:innen, Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund sowie zivilgesellschaftlich Engagierte zu einem Wanderworkshop ein. Ziel soll es sein, sich eigener Vorurteile bewusst zu werden und mit einem kritischen Blick eigene Denk- und Handlungsmuster zu hinterfragen, um pauschalisierenden Abwertungstendenzen entgegenzutreten. Denn erst wenn wir uns darüber bewusst werden, dass wir Vorurteile haben, können wir auch gegen diese angehen. Bei Interesse an einem Workshop wenden Sie sich bitte direkt an den Leuchtturm-Majak e.V. (s. Anhang).








Die Müllsammelnaktion in Gesundbrunnen.

Zwölf Säcke Müll haben die Anwohner am Mittwoch, den 14.07. im Stadtteil Gesundbrunnen gesammelt.  Der Verein hat dabei geholfen.

Bautzen: Zwölf Tüten Müll in Bautzen gesammelt | Sächsische.de (saechsische.de) 

 


Sprachunterricht 

Deutsch-Training 

Inhalt: Der Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene (A1-B1)

Zeit:    Jeder Donnerstag von 17:15 bis 18:45

Ort:     Leuchtturm-Majak e.V.

            Platz der Völkerfreundschaft 8

            02625 Bautzen

----------


Die Anmeldung ist per Telefon: 03591 596 90 94

oder per Email : leuchtturm-majak@gmx.de



Projektmaßnahmen

Leuchtturm-Majak e.V. zusammen mit Dachverband sächsischer Migrantenorganisationen e.V.  lädt die Geflüchtete und andere Menschen mit Migrationshintergrund zum Workshop 

"Möglichkeiten des politischen und bürgerschaftlichen Engagements" 

Der Workshop wird im Rahmen des Projektes 

"GeT Aktiv - Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren" 

organisiert und findet am 

Freitag, den 09.07.2021 von 10.00 bis 16.30 Uhr (inkl. Pause)  statt.

Teilnahme ist kostenlos. Eine Sprachmittlung in Russisch und Arabisch ist möglich. Bei Bedarf an anderen Sprachen bitten um Mitteilung.  

Teilnahme online (per ZOOM) ist möglich.

Mit dem Projekt „GeT AKTIV – Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren“ werden bundesweit an verschiedenen Standorten Seminare der interkulturellen politischen Bildung für Geflüchtete durchgeführt. Die Fortbildung zielt darauf ab, Geflüchtete für politische Teilhabe und gesellschaftliches Engagement zu gewinnen und zu empowern.
Aufbauend auf dem Vorwissen aus den Integrationskursen erhalten die Teilnehmer*innen im Projekt die Gelegenheit, durch Orientierung und Austausch ein weitgehendes Verständnis der Gesellschaft in Deutschland zu entwickeln. Zudem können sie ihre eigene Rolle und ihre Mitgestaltungsmöglichkeiten in der deutschen Gesellschaft reflektieren, ohne ihre Herkunft, ihre mitgebrachten Erfahrungen und ihr Wissen verleugnen zu müssen.

 

Der erfolgreich Abschluss der Fortbildungsreihe (7 Module) wird durch ein Zertifikat bescheinigt. Für die Teilnahme an Einzelmodulen kann eine Teilnahmebestätigung ausgestellt werden.

 

Alle Interessierte können sich per E-Mail n.deis@dsm-sachsen.de oder leuchtturm-majak@gmx.de anmelden.


----------


Intensive Zusammenarbeit für eine offene Gesellschaft

Projekt: Erste Schritte gemeinsam bewältigen!

Im Zeitraum bis 30.06.2022 im Landkreis Bautzen und Görlitz-Zittau, Chemnitz und Dresden

Migration und Integration bieten große Potenziale für unsere Gesellschaft. Zugleich stellen sie aber auch eine Herausforderung dar. Deswegen wurde unser Projekt ins Leben gerufen, um die gesamte Gesellschaft einzuladen, die Ersten Schritte in Richtung einer offenen Gesellschaft zu gehen.

Unser Verein Leuchtturm Majak e.V. bietet in Zusammenarbeit mit Donner + Partner GmbH Sachsen eine Vielzahl von Veranstaltungen in den Landkreisen Bautzen und Görlitz-Zittau sowie in den Regionen Chemnitz und Dresden an.    

Wir laden euch alle herzlich zur Teilnehme ein: Verschiedene Workshops zu Migration, Integration und Kommunikation sowie eine Theatergruppe warten auf euch!

 
Unser Projekt ist auch auf Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100068839781575 


----------


Verein startet ein neues Projekt für Landkreis Görlitz

MOVE! – Mitmenschen Ohne Vorurteile Entgegentreten

01.Mai bis 31.Oktober 2021  im Weißwasser, Niesky, Löbau

 

Jede/r von uns wächst mit ihnen auf, ist mit welchen behaftet, egal ob positiv oder negativ – Vorurteile! Dabei handelt es sich bei Vorurteilen um eine Bewertung von Personen oder Gruppen, die nicht auf eigene Erfahrungen beruhen, sondern auf Generalisierung. Das bedeutet, man schreibt einer Person Eigenschaften zu, ohne diese zu überprüfen. Um Vorurteilen entgegenzuwirken und sich selbst in Toleranz zu üben, ist der beste Weg, der Informationsaustausch. Mit dem Projekt MOVE! möchte der Leuchtturm - Majak e.V. zusammen mit dem Zentrum für Bildung und Arbeit der Donner+Partner GmbH ihren Mitmenschen Ohne Vorurteile Entgegentreten. Dabei sollen vier mobile Workshops den Teilnehmenden von Juni bis September eine Plattform geben, über ihre Fluchterfahrungen zu sprechen, sich über ihre Heimat und Identität auszutauschen und die erarbeiteten Ergebnisse in kreativer Form festzuhalten. Ziel soll es sein, sich eigener Vorurteile bewusst zu werden und mit einem kritischen Blick eigene Denk- und Handlungsmuster zu hinterfragen, um pauschalisierenden Abwertungstendenzen entgegenzutreten. Denn erst wenn wir uns darüber bewusst werden, dass wir Vorurteile haben, können wir auch gegen diese angehen.


 

----------


Alltagsbegleitung 2021

Viele Rentner sind leider heute viel im Alltag alleine und haben auch niemanden, der sich regelmäßig um sie kümmert.

Für solche Menschen gibt es  die Projektmaßnahme " Alltagsbegleiter für Senioren im Landkreis Bautzen". 

Dabei werden die Senioren von Menschen mit flexibler Zeiteinteilung betreut, so kann man zusammen spielen, rätseln, kochen und einkaufen gehen.

Alltagsbegleitung

  

  >hilft die Lebequalität zu verbessern 

  >fördert den Erhalt der Selbständigkeit

  >ermöglicht die Teilhabe am sozialen Leben

Alle Interessierende können sich bei "Leuchtturm - Majak e.V." melden.

Ansprechpartnerin ist die Frau Deis.

Mobil.: 01525 4022833 

E-Mail: leuchtturm-majak@gmx.de

https://nebenan.de/public_feed/11451295  

 

Nach oben